Was ist Yoga?

Was ist Yoga

Der Yoga ist eine 3000 Jahre alte Lehre, die ihren Ursprung in Indien hat. Yoga hat sich in den letzten Jahren weltweit verbreitet und ist ein fester Bestandteil der westlichen Welt geworden. Yoga ist weder Religion noch Sport, vielmehr eine ganzheitliche Lebensweise, die den Mensch von physischen und psychischen Leiden…

mehr lesen

Wie sieht deine Yogaecke aus?

Yogaecke

Für deine Yogapraxis Zuhause ist ein ruhiger Ort Voraussetzung, damit du dich voll und ganz auf dein Yoga konzentrieren kannst. Toll ist es, wenn du sogar eine eigne Yogaecke hast, in der du deine Matte einfach liegen lassen kannst. Für meine Yogaecke habe ich meinen Fernseher geopfert. Nun ja, so…

mehr lesen

Die Götter des Hinduismus

Om

Jeder hat schon mal diese komischen Namen wie Krishna, Vishnu oder Ganesha irgendwo aufgeschnappt. Wer diese hinduistischen Götter sind und warum alle Yogis über sie reden, erkläre ich dir heute in diesem Beitrag. Die Kernelemente des Hinduismus Der Hinduismus ist die 3. größte Weltreligion und findet seinen Ursprung in Indien.…

mehr lesen

Fazit nach dem ersten Wochenende der Yogalehrer Ausbildung

Fazit nach dem erstenWochenende der Yogalehrer Ausbildung-3

Am letzten Wochenende im September hat meine RYT200 Stunden Yogalehrer Ausbildung begonnen. Freitag, Samstag und Sonntagen jeweils ganztags. Ablauf der Ausbildung Die Yogalehrer Ausbildung dauert insgesamt 200 Stunden auf 10 Monate aufgeteilt. Es findet jeweils ein ganzes Wochenende im September, November, Jänner, Februar, Intensiv-Woche im März, April, Mai und Juni…

mehr lesen

Yoga gegen Kopfschmerzen

YogaKopfschmerzen

Kopfschmerzen und Rückenschmerzen sind die zwei meist verbreitetsten Volkskrankheiten in Mitteleuropa. Dabei ist die Ursache dieser Schmerzen meistens psychischer Natur und durch einfache Übungen leicht zu behandeln. Alle diese Übungen zur Linderung von Kopf- und Rückenschmerzen sind im Yoga zu finden. Wie du Rückenschmerzen den Kampf ansagst, findest du in…

mehr lesen

Yogapraxis im Studio oder Zuhause

Yogapraxis Zuhause oder im Studio

Regelmäßig eine Yogaklasse zu besuchen ist Luxus. Zumindest für mich. Denn gerade jetzt über den Sommer habe ich es nur selten ins Studio geschafft. Der Grund: nun ja, eben Sommer. Irgendwie war ich zu wenig motiviert, um mir genügend Zeit für eine Yogastunde im Studio zu nehmen. Das Wetter war…

mehr lesen

Warum Meditation deine Medizin ist

Meditation

Viele sind alleine schon von dem Wort Mediation abgeschreckt. Du denkst jetzt vielleicht, das machen doch eh nur die buddhistischen Mönche. Das ist viel zu religiös. Da muss ich dich jetzt leider enttäuschen. Meditation ist nicht von einer Religion abhängig. Es stimmt, im Buddhismus und Hinduismus ist Meditation ein sehr…

mehr lesen

Liebster Award

liebster-award

Letzte Woche bin ich vom lieben Oliver von simplyfeelit.de für den Liebster Award nominiert worden. Der Liebster Blog Award ist eine Art Blogparade und eine kreative Win-Win-Aktion, bei der Blogger andere Blogger nominieren. Das Ziel ist es ihre Blogs bei beiden Leserschaften und auch darüber hinaus bekannter zu machen. Außerdem lernt…

mehr lesen

5 Tipps wie du mit mehr Leidenschaft lebst

LebeMitMehrLeidenschaft

In der heutigen schnelllebigen Zeit vergessen wir oft überhaupt zu leben. Wir vergessen Pausen einzulegen und die Dinge zu genießen. Wir vergessen unsere Prioritäten und unsere Interessen mit Leidenschaft anzugehen. Dinge mit Leidenschaft zu tun, macht doch gleich viel mehr Spaß. Mit Leidenschaft essen, mit Leidenschaft arbeiten, mit Leidenschaft lieben.…

mehr lesen

Wirf deine Erwartungen ĂĽber Board

Erwartung

Ganz ohne Erwartungen kann niemand leben. Nicht du und nicht ich. Aber wir können versuchen, möglichst viele Erwartungen über Board zu werfen und uns in Achtsamkeit üben. Warum ist es eigentlich wichtig, dass du möglichst wenige Erwartungen und Vorurteile hast? Ganz einfach, es erspart dir eine Menge Zeit, die du…

mehr lesen